Newsletter für Freie Energie
Dienstag, 19.11.2019
Liebe Energiefreunde,

Unsere treuen Leserinnen und Leser des Newsletters wissen schon lange, dass man elektrischen Strom aus der Umgebung einfangen kann. Wir nennen das auch Energy Harvesting von Raumenergie. Zu den bekanntesten Beispielen für erfolgreiche Techniken zählen die Testatika, die Tewari N-Maschine, der Elektromagnetic Radiation Receiver von Dr. Schwartz und die Graphen Folie von Torsten Schubart. Doch auch Mark Dansie stellte schon 2012 einen Chip aus einem Halbleitermaterial vor, der dies konnte. Das Know-how ist schon lange vorhanden. Wann wollen die Menschen Freie Energie wirklich? Brauchen wir dazu eine Greta Thunberg 2?
Nichts mehr verpassen und den Kanal abonnieren.
In unserem Shop bieten wir weitere Literatur, teilweise mit Bauanleitungen.

Viel Spaß beim Lesen.

Energie aus der Umgebung schon lange bekannt - Mark Dansie

Fand Mark Dansie eine neue Energiequelle? Energie aus der Umgebung. Seit wenigen Jahren gewinnt die Erkenntnis immer mehr Raum, dass wir als Menschen einen unstillbaren Energiehunger haben. Immer mehr Menschen möchten die Vorteile des elektrischen Stroms genießen. Deshalb bauten wir Wasserkraftwerke, Atomkraftwerke, Windparks und viele andere technische Einrichtungen. Allen ist nicht erst seit Greta Thunberg klar, dass wir das Verbrennen von …
Mehr erfahren
Energie aus der Umgebung schon lange bekannt - Mark Densie

Klima Aktivistin Greta Thunberg. Sieht sie die Lösung?

Greta Thunberg

Können wir den Fokus auf Freie Energie aus dem Raum lenken?

NET-Journal

Abonniere das NET-Journal

Die Inhalte des Journals konzentrieren sich hauptsächlich auf die nichtkonventionelle alternative Energiegewinnung, berühren aber auch die Gebiete der Physik, Ökonomie, Ökologie und Gesundheit. Dabei werden oft Themen zur Sprache gebracht, die anderswo nur eine geringe Chance haben. Mehr erfahren
Wenn diese Nachricht an dich weitergeleitet wurde, kannst du den Newsletter hier selber bestellen.
Der Newsletter ist zum Weiterleiten geeignet. So kannst du die Information an Menschen schicken, die du persönlich kennst. Nichts mehr verpassen - unser Tipp: Jetzt Youtube-Kanal abonnieren
facebook twitter youtube instagram pinterest custom custom linkedin website email