Newsletter für Freie Energie
Dienstag, 04.02.2020
Liebe Energiefreunde,

Das ist der Hammer! Overunity ohne Abgase! Manchmal staunt man nicht schlecht was es alles gibt und bei der öffentlichen Allgemeinheit nahezu unbekannt ist. Dr. Wolf Weber-Hill aus Chile hat in 17 Jahren einen Motor entwickelt, der mit Luft, Vakuum und Gravitation läuft. Dabei gibt es keine schädlichen Emmissionen wie Abgase, weil nichts verbrannt wird. Die jüngste Entwicklung seines Motors - ein umgebauter Ottomotor - läuft mit 1800 Umdrehungen pro Minute und treibt einen 20 Kw Generator an. Zum Betrieb werden Vakuumpumpen benötigt, die 5 Kw konsumieren!

Das klingt nach einer gewaltigen Revolution. Gegenüber gehtanders.de äußerte sich Dr. Weber-Hill angesichts der Akzeptanz seiner Erfindung besorgt, dennoch schickte er uns ausführliche Unterlagen um einen Beitrag zu verfassen. Wörtlich stufte er den Generator als "gefährlich" ein. Damit könnte er in mehrfacher Hinsicht Recht haben, denn würde sich ein Investor finden um das System in Massen zu bauen, wäre vor allem die Ölindustrie gefährdet. Aber auch er selbst könnte in der Gefahr stehen eines Tages (so wörtlich) "als Leiche" zu enden.
Nichts mehr verpassen und den Kanal abonnieren.

Viel Spaß beim Lesen.

Ottomotor läuft mit Vakuum – GigaThor

Der Ottomotor heute Stand der Technik. Vakuum und Gravitation soll einen Motor antreiben? Einen 4-Zylinder Ottomotor kennt jeder. Benzin oder Diesel, manchmal auch Autogas oder Wasserstoff, wird verbrannt und die dabei entstehende Energie treibt die Kolben nach unten, wo über einen Pleuel und einer Kurbelwelle eine Drehbewegung erzeugt wird. Wenn man nicht gerade auf Elektromotoren aus war, gab es praktisch …
Mehr erfahren
Ottomotor läuft mit Vakuum – GigaThor SA

Kann dieser Erfinder die Welt retten?

Derzeit sucht Dr. Weber-Hill vor allem Investoren und Lizenznehmer. Wegen schweren Unruhen in Chile will der deutschstämmige Erfinder vielleicht nach Deutschland zurückkehren. Er sucht noch nach geeigneten Wegen um hier neu anfangen zu können. Auf seiner Webseite bietet er einen SGV-G15KW/h zum Einführungspreis von € 29.990,-- an.
Vierzylinder Motor SGV-G von GigaThor SA

Termin: Heute Stammtisch "Freie Energie Nord" in Mohrkirch

NET-Journal

Abonniere das NET-Journal

Die Inhalte des Journals konzentrieren sich hauptsächlich auf die nichtkonventionelle alternative Energiegewinnung, berühren aber auch die Gebiete der Physik, Ökonomie, Ökologie und Gesundheit. Dabei werden oft Themen zur Sprache gebracht, die anderswo nur eine geringe Chance haben. Mehr erfahren
Wenn diese Nachricht an dich weitergeleitet wurde, kannst du den Newsletter hier selber bestellen.
Der Newsletter ist zum Weiterleiten geeignet. So kannst du die Information an Menschen schicken, die du persönlich kennst. Nichts mehr verpassen - unser Tipp: Jetzt Youtube-Kanal abonnieren
facebook twitter youtube instagram pinterest custom custom linkedin website email