Newsletter für Freie Energie
Dienstag, 24.03.2020
Liebe Energiefreunde,

wir waren ziemlich erstaunt als wir hörten, dass die Bundesregierung sich anlässlich der Corona Krise größere Bestände des Medikamentes Chloroquin gesichert hat. Ein zugelassenes Mittel gegen Malaria, bestehend aus Kohlenstoff, Wasserstoff, Chlor und Natrium (C18H26ClN3). Vor allem als Prophylaxe gegen Malaria. Falls Sie schon einmal etwas von Jim Humble gehört haben, dann kennen Sie auch MMS. Im Grunde ist MMS schon seit Jahrzehnten als Heilmittel gegen Bakterien Vieren, Pilze und Parasiten bekannt und hat dieselben Bestandteile. Alle Informationen (Bücher, Anleitungen, Video) darüber und die Bezugsmöglichkeit finden Sie in unserem Blog und im Shop. Geben Sie dem Corona Virus keine Chance.

Außerdem stellen Wir Ihnen einen Raumenergiekonverter vor, der weitgehend unbekannt ist: Das Jarck device. Der Erfinder hatte viele Jahre benötigt um zu dieser Lösung zu kommen.

Viel Spaß beim Lesen.

Corona Virus - MMS (Multiple Mineral Supplement) von Jim Humble

Corona Virus - Gibt es ein Heilmittel? Seit dem Auftauchen des Corona-Virus gibt es Meldungen im Internet über die Wirksamkeit des Multiple Mineral Supplement MMS von Jim Humble. Der Jupiter-Verlag hatte im Editorial der Nr. 3/4 darauf hingewiesen. Zugleich startete im Internet auch eine Art “Shitstorm” gegen das MMS als Mittel gegen das Corona-Virus. Was ist dran? Inge Schneider betrachtet …
Mehr erfahren

Jarck Device

Uwe Jarck hat 1995 ein Patent eines Raumenergiekonverters ohne bewegliche Teile veröffentlicht. Bei einer Größe von nur 0,35 x 0,35 x 0,5 m soll er eine Überschussleistung von 200 kW bringen. Der Strom, der an dem Verbraucher anliegt, wird als freier Gleichstrom bezeichnet und soll eine Dichte bis zu 88:1 aufweisen. Das würde bedeuten, dass ein Motor mit 1 kW an Energieaufnahme, gleichzeitig eine Energieabgabe bis zu 88 kW leisten kann, ohne durchzubrennen...
Mehr erfahren
Jarck Device

was es Ihnen wert ist: unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende

NET-Journal

Abonniere das NET-Journal

Die Inhalte des Journals konzentrieren sich hauptsächlich auf die nichtkonventionelle alternative Energiegewinnung, berühren aber auch die Gebiete der Physik, Ökonomie, Ökologie und Gesundheit. Dabei werden oft Themen zur Sprache gebracht, die anderswo nur eine geringe Chance haben. Mehr erfahren
Wenn diese Nachricht an dich weitergeleitet wurde, kannst du den Newsletter hier selber bestellen.
Der Newsletter ist zum Weiterleiten geeignet. So kannst du die Information an Menschen schicken, die du persönlich kennst. Nichts mehr verpassen - unser Tipp: Jetzt Youtube-Kanal abonnieren
facebook twitter youtube instagram pinterest linkedin website email