Newsletter für Freie Energie
Dienstag, 07.04.2020
Liebe Energiefreunde,

In Zeiten von #WirBleibenZuhause haben wir Zeit zum Basteln. Viele Freie Energie Projekte erfordern Spulen für Schwingkreise. Doch woher nehmen. Am Besten selber wickeln. Ein Projekt von MinoTech zeigt wie man eine Spulenwickelmaschine baut mit Video Unterstützung.

Und dann ist da noch eine Abmahnung. Ein Berliner Abmahnverein durchsucht das Internet auf MMS. Denn es ist verboten MMS als Heilmittel gegen Infektionskrankheiten darzustellen. Es ist nur als Trinkwasser Desinfektionsmittel zugelassen.

Viel Spaß beim Lesen.
Ihr Reinhard Wirth

Spulenwickelmaschine

Es kann sein, das Sie sich selbst eine Spule für ein Projekt wickeln müssen. Der einfachste Weg ist das Wickeln von Hand, was zeitaufwendig ist. Da es bei einer Spule wichtig ist, das die Spule gleichmäßig gewickelt wird, empfiehlt es sich daher eine Spule mit einer Spulenwickelmaschine anzufertigen. Wir zeigen wie man das macht Mehr erfahren
Spulenwickelmaschine selbst gebaut

MMS (Multiple Mineral Supplement) von Jim Humble

Abmahnung – MMS ist verboten Was derzeit niemand gebrauchen kann. Das Arzneimittelgesetz und auch das Wettbewerbsgesetz verbieten die Werbung von MMS im Zusammenhang mit Heilungsversprechen. Während solche Gesetze in den meisten Fällen durchaus sinnvoll sind und zum Schutz der Volksgesundheit eingeführt wurden, liegt der Fall bei MMS unserer Meinung nach doch deutlich anders. Seit mehr als 20 Jahren berichten Menschen …
Mehr erfahren

was es Ihnen wert ist: unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende

NET-Journal

Abonniere das NET-Journal

Die Inhalte des Journals konzentrieren sich hauptsächlich auf die nichtkonventionelle alternative Energiegewinnung, berühren aber auch die Gebiete der Physik, Ökonomie, Ökologie und Gesundheit. Dabei werden oft Themen zur Sprache gebracht, die anderswo nur eine geringe Chance haben. Mehr erfahren
Wenn diese Nachricht an dich weitergeleitet wurde, kannst du den Newsletter hier selber bestellen.
Der Newsletter ist zum Weiterleiten geeignet. So kannst du die Information an Menschen schicken, die du persönlich kennst. Nichts mehr verpassen - unser Tipp: Jetzt Youtube-Kanal abonnieren
facebook twitter youtube instagram pinterest linkedin website email