please use the google translator at the top of the right sidebar for your language

Bestellen im Shop (hier klicken)

Living Water Vortexer Jug

Betriebsanleitung für den Living Water VORTEXér

Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres Living Water Vortexer Kruges. Der Krug wird Sie begeistern durch die einfache Handhabung und durchdachte Konstruktion. Mit dem lebendigen Wasser werden Sie sich rundum wohlfühlen.

Allgemeine Beschreibung

Linving Water Vortexer Propeller
Deckel mit Silber-Propeller

Ein kleiner versilberte Propeller, der einem Ahornsamen nachgebildet ist, erzeugt einen echten Schauberger-Wirbel und macht aus unstrukturiertem Wasser lebendiges Clusterwasser mit viel Sauerstoff. Der Krug aus bruchfestem Bio-Copolyester für Lebensmittel fasst 1,8 Liter, eine ideale Menge für die tägliche Trinkwasserzubereitung. Zur Reinigung von Kalkrückständen genügt etwas Essig.

 

 

Linving Water Vortexer Silberknopf
Boden des Krugs mit Silber-Knopf

Mit dem Druck auf eine Taste wird der Verwirbelungsprozess gestartet. Der Propeller dreht sich zwischen 3,3 oder 7,2 Minuten mit 39, 42 oder 46 Umdrehungen pro Minute und erzeugt einen 3-fachen stabilen Doppelwirbel, der bis zu dem silbernen Knopf auf den Boden reicht. Silberionen haben eine nachgewiesene antibakterielle Wirkung. Der eingebaute wiederaufladbare Akkumulator reicht für etwa 50 Krüge Wasser pro Ladung. Das entsprechendes USB-Ladegerät sowie eine Bedienungsanleitung werden mitgeliefert. Eine Nachladung des Akkumulators ist erforderlich, wenn die blaue Leuchtdiode zu blinken beginnt und der Motor nicht anspringt. Zwei Jahre Garantie.

 

Lieferumfang

1 Living Water Vortexer Krug, 5,5-Volt Steckeradapter (für 1 bis 2,5 A) mit USB-Kabel, Betriebsanleitung

 

Die praktische Anwendung

Das LWV sollte während des Gebrauchs auf eine stabile Unterlage gestellt und bis zur oberen horizontalen Markierung mit Wasser aufgefüllt werden.

Die Drehzahl und die Ablaufzeit für eine Wasserverwirbelung werden über 3 Tasten eingestellt, die jeweils vorgegebene Programme starten lassen.

Der eingebaute Timer sorgt dafür, dass der Propeller automatisch stoppt, wenn das gewählte Programm abgelaufen ist.

Der Verwirbelungs-Prozess läuft je nach Programm unterschiedlich schnell. Er schaltet sich nach minimal 3,3 Minuten oder nach maximal 7,4 Minuten aus.

Das Wasser ist bereit, wenn der Wirbel endet und sich absetzt, vorzugsweise nach etwa 10 Minuten. Die maximale Wasserqualität wird nach 4 Stunden erreicht, wenn sich die Wasserstoffatome stabilisiert haben. Das Wasser hält die Energie für eine lange Zeit, bis zu Monaten, aber es ist am besten, wenn man es innerhalb von 1-2 Tagen trinkt.

 

Pflege und Reinigung

Standfuss von unten

Der Living Water Vortexer braucht grundsätzlich keine Wartung, aber doch von Zeit zu Zeit eine Pflege.

Die Sterling-Silberauflage des Propellers wirkt antiseptisch. Dies gilt aber nur, solange die Beschichtung nicht stumpf und matt geworden ist, wie das auch bei normalem Silberbesteck von Zeit zu Zeit zu beobachten ist. Dann lässt die bakterizide Wirkung nach. Sobald der Propeller ein mattes Aussehen bekommt, sollte er sorgsam mit einem Silberreinigungsmittel behandelt und mit einem weichen Tuch nachpoliert werden. Putzmittel, die einen Schleifeffekt haben, dürfen in keinem Fall zum Einsatz kommen.

Wenn der Krug nicht gebraucht wird, sollte der Deckel zweckmäßigerweise auf dem Krug aufbewahrt werden. Zur Reinigung wird der Krug am besten mit einem feuchten Tuch abgewischt.

 

 

Linving Water Vortexer USB
USB Anschluss 5,5V

Um die innere Kondensation zu entfernen, die sich bei Temperaturwechseln einstellt, kann der Deckel vorteilhafterweise über Nacht auf einen warmen Heizkörper gelegt werden. Dies ist vielleicht 1-2 Mal pro Woche erforderlich. Der Deckel wird mit dem Propeller nach unten aufgesetzt, damit die Feuchtigkeit aus dem geöffneten Gummistopfen nach oben austreten kann, der den Anschluss für das USB-Kabel verschließt, siehe links.

Kalkflecken auf Kanne und Deckel lassen sich mit etwas Essig oder Zitronensäurelösung auf einem weichen Tuch entfernen.

Entfernen Sie immer den Deckel, wenn Sie die Kanne in einen Kühlschrank stellen.

 

Bedienung der Funktionstasten

Linving Water Vortexer Deckel
Deckel mit Motor

Einmal drücken anschalten, ein zweites Mal drücken ausschalten.

schwache BlasenLinkes Symbol: Für normales Leitungswasser. Diese Taste wird verwendet, wenn die 6-wöchige Einlaufphase abgeschlossen ist.

 

Starke BlasenMittleres Symbol: Für leicht verunreinigtes bzw. gechlortes Wasser. Man lässt das Programm zweimal durchlaufen und wartet dann, bis sich zwischen den einzelnen Durchläufen Blasen absetzen. Das dauert ca. 7-8 Minuten.

Das Wasser wird durch die Verwendung dieses Programms etwas energetischer. Bei Anzeichen von Unwohlsein – beim Trinken des so behandelten Wassers – sollte zum Symbol mit den kleineren Blasen zurückgekehrt werden.

StimmgabelRechtes Symbol: Die Anwendung dieses voreingestellten Programms empfiehlt sich vor allem bei der erstmaligen Benutzung des Living Water Vortexers.

 

LWV tägliche AnwendungTägliche Anwendung

Wie beginnt man am besten?

Da viele unserer Zellen 21 Tage brauchen, um sich zu erneuern und weitere 21 Tage, um sich an das neue energetisierte Wasser zu gewöhnen, wird von einer Akklimatisierungszeit von ca. 6 Wochen ausgegangen.

Es empfiehlt sich, in der Startphase nur die Taste mit dem Stimmgabelsymbol zu verwenden, um sich langsam an das Gerät zu gewöhnen.

SO MACHEN SIE DAS:

Woche 1:

Drücken Sie einmal auf das rechte Symbol (Stimmgabel).

Beginnen Sie am ersten Tag mit dem Trinken von ½-1 Glas verwirbeltem Wasser.

Trinken Sie am zweiten Tag 1-2 Gläser verwirbeltes Wasser, solange Sie sich nicht unwohl fühlen. Fahren Sie damit eine Woche lang fort.

Woche 2 und 3:

Gleiches Verfahren wie in Woche 1. Trinken Sie bis zu ca. 1 Liter Wasser pro 40 Kilo Körpergewicht. Sollten Beschwerden auftreten, trinken Sie weniger.

Nach ca. 3-6 Wochen ohne Beschwerden sind Sie nun bereit, die Taste mit dem Symbol der wenigen Bläschen in Ihrem Alltag zu verwenden. Wenn Sie sich hier unbehaglich fühlen, trinken Sie weniger.

Wenn sich Ihr Körper an die wechselnde Energie im Wasser gewöhnt hat, kann man auch die Taste mit den vielen Bläschen benutzen, um die Energie im Wasser weiter zu erhöhen.

Verwenden Sie die gleiche Gewöhnungsprozedur wie für das rechte Symbol (Stimmgabel). Wenn es Unbehagen bereitet, schalten Sie zurück zum Programm mit den wenigen Blasen.

Denken Sie daran, dass das verwirbelte Wasser völlig sicher ist. Aus konventioneller wissenschaftlicher Sicht bewirkt der Wirbelprozess nichts anderes als eine Energiezufuhr.

Living Water Vortexer Werbefilm (DE) (english version click here)

Wichtiger Hinweis:

Wenn Sie Beschwerden bekommen, gehen Sie zum vorherigen Programm zurück, oder trinken Sie kleinere / weniger Gläser pro Tag.

Sehr Empfindliche sollten darauf achten, nicht zu schnell mit den Programmen voran zu gehen und die einzelnen Programmschritte gegebenenfalls um eine oder zwei Wochen zu verlängern.

Sehr wichtig ist, dass man sich bewusst bleibt, dass wir alle unterschiedliche Bedürfnisse haben.

Mit Medikamenten behandelte Defizite aus der Vergangenheit können unter Umständen neu ausbrechen, da sie in der Regel nur neutralisiert, aber nicht beseitigt werden.

Auch in diesem Fall werden nur 1-2 Gläser Wasser pro Tag getrunken, bis die Beschwerden verschwinden.

Das veränderte Wasser ist in der Lage, mit einem basischen ph-Wert einen Teil der säurebildenden Nahrungsmittel, die wir zu uns nehmen, zu neutralisieren und so ein natürliches Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen.

Bestellen im Shop (hier klicken)

Garantie und Rückgabemöglichkeit

Es gibt eine 30-tägige Rückgabemöglichkeit für den Living Water Vortexer. Bei der Rückgabe muss das Gerät vollständig trocken sein und in der Originalverpackung zusammen mit dem Steckeradapter und dem USB-Kabel zurückgeliefert werden. Der Verkäufer zahlt die Kosten für die Rücksendung, sofern Sie einen Rücksendeaufkleber anfordern, der per Post verschickt wird. Vor der Rücksendung ist die Kontaktaufnahme (s. Adresse unten) Bedingung.

Eine Garantie auf Material und Konstruktion wird für 2 Jahre gegeben. Das Gerät darf nur für die Verwirbelung von Wasser verwendet werden. Normale Abnutzung und Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch oder unzureichende Pflege und Reinigung sind nicht durch die Garantie abgedeckt.

Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, vor Rücksendung des Gerätes die Unversehrtheit der Kabel und die Teile auf mögliche Schäden und Verschleißspuren zu überprüfen.

Reparaturen dürfen nur von autorisiertem technischem Personal durchgeführt werden. Das Gerät darf nicht vom Benutzer gewartet oder repariert werden.

Im Falle einer Fehlfunktion senden Sie das Gerät bitte zur Reparatur an Ihren Händler zurück, von dem Sie das Gerät bezogen haben. Denken Sie daran, die Rechnungsnummer oder eine Kopie der Quittung beizufügen.

 

HINWEIS:

  • Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung vor dem Gebrauch Ihres Living Water Vortexer Kruges gut durch.
  • Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Herstellers, siehe:

https://www.clean-water.com/ und hier als Film: https://youtu.be/ORCysQaGyRE

Linving Water Vortexer bei gehtanders

Die Philosophie hinter der Wasserverwirbelung

Schon Leonardo da Vinci hatte vor über 500 Jahren die Schönheit des Wirbels beschrieben und die lebensspendende, formende und treibende Kraft des Wassers mit seinen strudelnden Bewegungen in seinen Zeichnungen und künstlerischen Werken festgehalten.

Vor 90 Jahren hatte Viktor Schauberger entdeckt, dass die Drehung des Wirbels entscheidend für die Energetisierung von Wasser ist. Zur gleichen Zeit beschäftigte sich der dänische Forscher Arne H. Paulsen intensiv mit der Natur. Er konzipierte dann Anfang der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts zusammen mit von Julia Vøldan, Humlegården in Nordseeland, die Idee für den Wasserkrug.

Erik Lavigne Madsen
Erik Lavigne Madsen

Auf dieser Grundlage entwickelt dann der dänische Unternehmer Erik Lavigne Madsen das Produkt, wie wir es heute kennen. Seine Philosophie ist, dass jeder pro Tag 2-3 Liter gutes energetisiertes Wasser zu sich nehmen sollte, vor allem, wenn wir älter werden.

Verwirbeltes Wasser kann einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, uns gesund zu halten. Um seine Qualität zu erhalten, muss sich das Wasser so bewegen, wie es sich in einem natürlichen Strom verhält: Es tanzt und tummelt sich in Spiralen und Wirbeln , kann sich selber reinigen und hat Zugang zu Energien einer höheren Dimension, die von Schadstoffen mitgeführte degenerierte Energien aufheben können.

Auslieferung und Reklamation weltweit:

Online-Shop gehtanders.de, Aruper Straße 30, D-24891 Struxdorf, Germany shop@gehtanders.de, Tel.: 0049 +4623 185975, Fax.: 0049 +4623 183973.

Jetzt bestellen im Shop (hier klicken)

Eine Betriebsanleitung in Deutsch als PDF hier.