Entdeckung des Miracle Mineral Supplement

10,00

Zusammenfassung zahlreicher Dokumente über das Miracle Mineral Supplement kurz MMS, die ersten Behandlungserfolge und das Prinzip des „Stabilisierten Sauerstoffs“

Beschreibung

Autor: Adolf Schneider
Broschüre, 22 S., A4, 2007

Der Verfasser dieser Broschüre hat aus einer mehrhundertseitigen Dokumentation, die in zwei elektronischen Büchern im Internet in Englisch und inzwischen auch auf Deutsch verfügbar ist, die wesentlichen Aussagen auf knapp zwei Dutzend Seiten zusammengefasst. Es handelt sich um die überraschende Entdeckung des ehemaligen Luftfahrt-Ingenieurs und Goldsuchers Jim Humble, der in systematischer Forschungsarbeit ein universell einsetzbares Mittel gefunden hat, das er vor allem in Südamerika und Afrika erfolgreich gegen Malaria, AIDS und andere Krankheiten einsetzen konnte. Er nannte es Miracle Mineral Supplement kurz MMS.

In der vorliegenden Broschüre wird beschrieben, wie alles begann, die ersten Behandlungserfolge werden geschildert, das Prinzip des „Stabilisierten Sauerstoffs“ erklärt, das Geheimnis der wirksamen Schlüsselsubstanz Chlordioxid aufgedeckt, eine optimale Darreichungsform über den Grundstoff Natriumchlorit mit retardierter Wirkung entwickelt, der Transportmechanismus im Organismus geschildert, auf mögliche Nebeneffekte eingegangen, das Geheimnis der Oxidation erläutert, Dosis-Empfehlungen werden erläutert, der Wirksamkeitsnachweis mit Dunkelfeld-Mikroskopie wird beschrieben, Heilungserfolge bei verschiedenen Krankheiten werden dargelegt, Überwindung der Resistenz gegenüber Antibiotika wird erklärt, die Haltung der Weltgesundheitsbehörde kommuniziert, Beispiele ähnlicher aussergewöhnlicher Behandlungsverfahren werden beschrieben und schliesslich auch umfangreiche Informationen zu Herstellverfahren, Kosten, Kontaktmöglichkeiten und Internet-Links angegeben.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Entdeckung des Miracle Mineral Supplement“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere